amh-online.de

Das neue Bauvertragsrecht 2018 - Was ändert sich?

Zum 1. Januar 2018 tritt ein reformiertes Bauvertragsrecht in Kraft. Welche wichtigen Neuregelungen und tiefgreifenden Änderungen für die rechtliche Situation von Handwerkern von besonderer Bedeutung sind, erfahren Sie in diesem Seminar. Sie erhalten Anwendungshinweise, die sich aus dem neuen Bauvertragsrecht ergeben. Sie erlangen dadurch Rechtssicherheit im Umgang mit dem neuen Bauvertragsrecht, welches für alle Verträge gilt, die ab dem 1. Januar 2018 geschlossen werden.



Termin
24.11.2017  

Unterrichtsstunden
Teilzeit, 5 Stunden, Freitag  15:00 - 19:00 Uhr

Preis
159,00 Euro,

Förderung
Bildungsprämie

Voraussetzung 
Dieser Kurs ist für Interessierte aus allen Gewerken geeignet.

Inhalt

  • Überblick über das neue Bauvertragsrecht
  • Gegenüberstellung alt - neu
  • Struktur und Systematik des neuen Bauvertragsrechts
  • Überblick über die Kernänderungen und Neuregelungen
  • Auswirkungen des reformierten Bauvertragsrechts für die Praxis

Dozent
Birgit Appenrodt (Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht)

Abschluss
Zertifikat der Handwerkskammer Magdeburg

Kursbetreuung: Christin Weidemeier

Service

  • ausreichend Parkplätze       
  • Versorgung/Mensa
  • Übernachtungsmöglichkeit