Ehrungen & Urkunden

Die Wirtschaft in Deutschland wird entscheidend durch das Handwerk geprägt.  Mehr als zwölf Prozent aller Erwerbstätigen und mehr als 30 Prozent aller Auszubildenden sind in Deutschland im Handwerk tätig. Die positive Entwicklung und Förderung dieses Wirtschaftsbereiches hängt oft am persönlichen Engagement von Unternehmern und Angestellten.

Sie prägen das Handwerk ihrer Region und setzen sich für dessen Belange ein. Viele betätigen sich neben ihrer täglichen Arbeit ehrenamtlich. Andere fördern optimale Ausbildungsbedingungen in ihrem Unternehmen oder bereichern durch langjährige Tätigkeit den Standort. Kurz: Es wird viel geleistet im Handwerk, das Anerkennung verdient.

Die Handwerkskammer Magdeburg würdigt das Engagement und herausragende Verdienste um das Handwerk und seine Organisationen im Kammerbezirk Magdeburg mit verschiedenen Auszeichnungen.

Ein Rechtsanspruch auf eine Ehrung besteht nicht. Mit dem Antragsformular im Downloadbereich können Sie einen Antrag auf Ausstellung einer Jubiläumsurkunde stellen. Nach der Ehrenordnung der Handwerkskammer Magdeburg können z. B. folgende Ehrenurkunden verliehen werden:



Ehrenurkunde zum Betriebsjubiläum

Die Ehrenurkunden zum Betriebsjubiläum können für das 25-, 50-, 75-, 100-jährige Bestehen des Handwerksbetriebes sowie alle weiteren 25 Jahre verliehen werden.

Ehrenurkunde zum 25-jährigen Meisterjubiläum

Die Ehrenurkunde zum 25-jährigen Meisterjubiläum erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 25 Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg haben.



Goldener Meisterbrief

Den Goldenen Meisterbrief erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 50 oder mehr Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg hatten bzw. haben.

Diamantener Meisterbrief

Den Diamantenen Meisterbrief erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 60 oder mehr Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg hatten bzw. haben.