Energieatlas Sachsen-Anhalt 2.0 jetzt online

Seit Ende 2014 ist der Energieatlas Sachsen-Anhalt als Informationsangebot der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) online verfügbar. Der Energieatlas bietet Verbrauchern, Kommunen, Unternehmen und Behörden eine Fülle von regional bezogenen Informationen verschiedener Energiethemen. Die LENA hat den Energieatlas weiterentwickelt, um neue Themen und Karten ergänzt sowie einem moderneren Layout unterzogen. Diese zweite Entwicklungsstufe des Energieatlasses Sachsen-Anhalt wurde nun freigeschaltet und ist über www.sachsen-anhalt-energie.de abrufbar.

„Der Energieatlas Sachsen-Anhalt 2.0 überzeugt durch zahlreiche neue, anwenderfreundlich aufbereitete Inhalte und ein an das Design des Landesportals angepasstes, ansprechendes Layout. Der ‚neue‘ Energieatlas ist interaktiver und bietet allen Anwendern einen noch höheren Nutzen bei der Suche nach Informationen rund um die Themen Energiesparen, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien“, freut sich LENA-Geschäftsführer Marko Mühlstein über den erfolgreichen Relaunch.

Ein Schwerpunkt des Energieatlasses ist die Bereitstellung von Informationen zu Energieberatern in Sachsen-Anhalt. Neben Energieberatern für Verbraucher sind nun auch Informationen über Energieberater für die Wirtschaft mit regionalem Bezug verfügbar. Diese Suche ist durch eine vereinfachte, zielgruppenspezifische Auswahl nutzerfreundlich und bedarfsgerecht gestaltet worden. Auch die bisher von der LENA ausgebildeten kommunalen Energieberater (KomEB) wurden in einer Übersichtskarte implementiert.

Der Fördermittelfinder bleibt fester Bestandteil des Energieatlasses. Er wurde um Fördermittelinformationen für Kommunen und die Wirtschaft deutlich erweitert. Durch die Entwicklung einer erweiterten Förderprogrammsuche wird zudem ein schnelles und einfaches Auffinden des passenden Förderprogramms ermöglicht.

Aus regionalen Best-Practice-Beispielen für Energieeffizienzsteigerung in Unternehmen ist eine neue thematische Karte entstanden. Hier besteht die Möglichkeit, nach durchgeführten Energieeffizienzmaßnahmearten der Unternehmen zu filtern und Informationen zu den konkreten Beispielen zu erhalten.

Weiterer Baustein des neuen Energieatlasses ist die differenziertere Darstellung der Energetischen Modellregionen, Kernkommunen sowie der Kommunen in Sachsen-Anhalt, die am europäischen Zertifizierungsverfahren European Energy Award (eea) teilnehmen.

Der Energieatlas Sachsen-Anhalt ist ein kostenfreies Angebot der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) und wird kontinuierlich weiterentwickelt und aktualisiert.