Friseur

Die Vorbereitung auf die Meisterprüfung empfiehlt sich für junge Friseurinnen und Friseure, die eine selbständige unternehmerische Existenz gründen möchten. Viele von ihnen streben diese Qualifikation an, denn sie ist Voraussetzung für leitende Positionen, die ein hohes Maß an Eigenverantwortung bieten. Darüber hinaus wird erst mit der Meisterprüfung das Recht erworben, Lehrlinge auszubilden, um damit das berufliche Können an junge Menschen weiterzugeben.


Termine

Vollzeit:
26.02.2018 - 23.06.2018

Montag - Samstag 08:00 - 14:45 Uhr

Teilzeit
17.10.2017 - 26.01.2019

Dienstag  16:30  - 19:45 Uhr und
Samstag   08:00 -  14:45 Uhr

Unterrichtsstunden
Vollzeit/Teilzeit: 432 Stunden

Preis
Teil I  - 200 Stunden = 1.287,04 Euro
Teil II - 232 Stunden = 1.492,96 Euro
gesamt:                            2.780,00 Euro

Prüfungsgebühren
Auskunft erteilt das Referat Prüfungswesen:
Rüdiger Schmidt: Tel. 0391 6268-184, E-Mail rschmidt@hwk-magdeburg.de

Förderung
Der Gesetzgeber gewährt mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), Aufstiegs-BAföG , bildungswilligen Fachkräften eine großzügige finanzielle Unterstützung. Sie können bis zu 40 % der Kosten als Zuschuss erhalten. Nähere Informationen zur Förderung erhalten Sie durch unsere Weiterbildungsberater.

Voraussetzung
Eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem Handwerk, in dem die Meisterprüfung abgelegt werden soll oder eine mehrjährige Berufstätigkeit im Friseur-Handwerk.

Inhalt

Teil I - Fachpraxis

Projektarbeit

  • Projektarbeit
    • Entwurf, Planung, Angebot
    • Praxis
    • Übung zum Fachgespräch
  • Situationsaufgaben
    • Damenfrisur
    • Dauerhaftes Umformen von chemisch vorbehandeltem Haar
    • Herrenhaarschneiden
    • Frisieren von Langhaar
    • Einarbeiten von Haarersatz
    • Beratung zur Beschaffenheit des Haares und zur Frisurengestaltung
    • Hautbeurteilung und Ableiten von Behandlungsvorschlägen
    • Pflegende Kosmetik und Nagelbehandlung

Teil II - Fachtheorie

  • Gestaltung und Technik
    • Kundenberatung
    • Haar- und Hautbeurteilung
    • Entwerfen von Frisuren und Make up
    • Haarschneidetechniken
    • Haarpflege und Frisurengestaltung
    • Haarfarbkosmetik
    • Bewertung und Beurteilung von Haarersatz
  • Salonmanagement
    • Gesundheitsschutz
    • Salonmanagement
    • Marketing

Dozent
Dozententeam

Abschluss/Prüfung
Der Kurs endet mit der Meisterprüfung in den Teilen I und II. Die Prüfung findet vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Magdeburg statt. 

Kursbetreuung: Christine Dorozynski

Service

  • ausreichend Parkplätze
  • Verpflegung/Mensa
  • Übernachtungsmöglichkeit