Archivbild 2017
Handwerkskammer Magdeburg
Archivbild 2017

Jugendkampagne auf Buslinien

Werbung an Bussen und Bahnen zählt zu den effektivsten Außenwerbemitteln. Mobil und reichweitenstark eignet sich Verkehrswerbung daher auch für die Suche nach Auszubildenden, die sich im Handwerk immer schwieriger gestaltet.

Die Handwerkskammer bietet mit dem Partner VM VerkehrsMedien Sachsen-Anhalt GmbH Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, kostengünstig im Verbund für eine Ausbildung im Handwerk zu werben. Neben vier verschiedenen Unternehmenswerbungen pro Bus wird es jeweils auch eine Fläche geben, auf denen die Handwerkskammer mit der Imagekampagne für das Gesamthandwerk wirbt und somit eine Klammer setzt.

Buswerbung für Handwerksbetriebe

Die Busse, auf denen geworben wird, werden so ausgewählt, dass sie im gesamten Kammergebiet unterwegs sind. Die Handwerkskammer hat diese Form der Ansprache an den Kunden "Schüler" im September 2016 gestartet. Die Kampagne läuft noch bis September 2019.

Die Handwerksbetriebe können sich mit Ihrer Werbung an den Bussen präsentieren und so als attraktiver Ausbildungsbetrieb im Handwerk werben.

Sollten sie daran Interesse haben, wenden Sie sich dazu an die Verkehrsmedien: VM VerkehrsMedien Sachsen-Anhalt GmbH :

VM VerkehrsMedien Sachsen-Anhalt GmbH
Frau Steffi Schellhammer
Osterburger Straße 69
39576 Stendal
Telefon 03931 5186-330
E-Mail: s.schellhammer@vm-san.de

Anne-Kristin Gotot
Mitarbeiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-397
Fax 0391 6268-110
agotot--at--hwk-magdeburg.de