Handwerkskammer Magdeburg

Meisterkurs für Metallbauer

Anspruchsvollere Kunden mit hohen Qualitätsanforderungen, moderne Technologien und Geräte, steigende Komplexität der Arbeitsaufträge, sich immer wieder ändernde Vorschiften und Gesetze – das sind nur einige Herausforderungen in der sich ständig wandelnden Branche Metallbau. Um diesen auch in Zukunft gerecht werden zu können, setzen Sie Ihrer Leidenschaft für Metallbau die Krone auf und werden Sie Metallbauermeister! Diese Qualifikation bietet Ihnen die Möglichkeit sich fachlich weiterzuentwickeln, aber auch einen eigenen Betrieb zu eröffnen oder einen Betrieb zu übernehmen.

Die Meistervorbereitung im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg erfolgt anhand bundeseinheitlicher Rahmenlehrpläne. Im theoretischen Teil des Metallbauermeistervorbereitungslehrganges werden Kenntnisse in den drei Handlungsfeldern Metallbautechnik, Auftragsabwicklung und Betriebsführung und Betriebsorganisation projektorientiert und praxisnah vermittelt.

Der praktische Teil beinhaltet Übungen in den Themenbereichen Steuerungstechnik, Edelstahlbearbeitung und Umgang mit EDV zur Realisierung der Anforderungen im Meisterprüfungsprojekt. Dieses Projekt entspricht einem Kundenauftrag und wird in einem der drei Schwerpunkte Konstruktionstechnik, Metallgestaltung oder Nutzfahrzeugbau angefertigt. (cw)

Joachim Gohr
Weiterbildungsberater

Tel. 0391 6268-173
Fax 0391 6268-160
jgohr--at--hwk-magdeburg.de

Dagmar Herzberg
Weiterbildungsberaterin

Tel. 0391 6268-172
Fax 0391 6268-160
dherzberg--at--hwk-magdeburg.de

ONLINE-ANMELDUNG