Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018

Der 7. Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018 greift mit seinem Motto „Ressourcen schonen – effizient wirtschaften“ die wachsende Relevanz dieser Themen für eine erfolgreiche unternehmerische Entwicklung auf.

Ausgezeichnet werden sollen sachsen-anhaltische Unternehmen, die durchdacht mit Rohstoffen, Materialien und Energie umgehen, auf ressourceneffiziente Produkte und Technologien setzen, Produktionsstrukturen verbessern oder Stoffkreisläufe schließen und so Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit fließend miteinander kombinieren.

Die 1999 als Bündnis zwischen Regierung und Wirtschaft gegründete Umweltallianz schreibt  ihren Unternehmerwettbewerb im zweijährigen Rhythmus landesweit offen aus.

Insgesamt stehen 24.000 Euro Preisgeld zur Verfügung.

Bewerben können sich alle Unternehmen, die in Sachsen-Anhalt ansässig sind oder mindestens über eine Niederlassung oder Betriebsstätte in Sachsen-Anhalt verfügen.

Bewerbungen von Start-up-Unternehmen sowie von kleinen und mittelständischen Unternehmen sind ausdrücklich erwünscht.

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 30. Juni 2018.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und das Bewerbungsformular finden Sie unter Downloads bzw. beim Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie .