Schulung für Praxis und Reparatur zur Nachrüstung von Fenstern

- Errichterunternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen nach dem Anforderungsprofil des Bayerischen Landeskriminalamtes

Das in der Aufbauschulung vermittelte Wissen soll mit praktischen Beispielen vertieft werden. Von der Aufnahme bis zur Nachrüstung werden verschiedene Fenstertypen (Holz-, Kunststoff- und Stulpfenster) behandelt.

Termin
16.02.2018

Unterrichtsstunden
Vollzeit: 8 Stunden, Freitag, 09:00 – 16:00 Uhr

Preis
90,00 Euro

Voraussetzung  
Dieser Kurs richtet sich an Meister oder Monteure, die mit der Aufnahme oder dem Einbau der verdeckt liegenden Sicherheitsbeschläge beschäftigt sind.

Förderung
Bildungsprämie

Inhalt

  • Fensteraufnahme: Erklärung Auftragserfassungsblatt, Aufnahme einfacher Kunststoff- und Holzfenster sowie Aufnahme verschiedener Stulpfenster
  • Nachrüstung Kunststoff-Fenster: Lagerstellenwechsel, Flügelbeschlagwechsel und Montage Schließteile mit und ohne Stahlarmierung
  • Nachrüstung Holz-Fenster: Lagerstellenwechsel 12 mm und 4mm Falzluft, Flügelbeschlagwechsel, Montage Schließteile 12 mm und 4mm Falzluft
  • Vorstellung Universal-Reparaturset

Dozent
SIEGENIA-AUBI Sicherheits-Service-GmbH

Abschluss
Zertifikat der Handwerkskammer Magdeburg

Kursbetreuung: Franziska Gebauer

Service

  • ausreichend Parkplätze
  • Verpflegung/Mensa
  • Übernachtungsmöglcihkeit