Studie "Übergang in die Rente"

An der Goethe-Universität Frankfurt wird eine wissenschaftliche Studie zum Übergang in die Rente durchgeführt. Es geht darum herauszufinden, wie Personen den Übergang in die Rente erleben, planen und gestalten. Als eine spezielle Untersuchungsgruppe will man selbständige Handwerker befragen. 

Die Befragten erhalten eine Entschädigung in Höhe von 50 Euro. Weitere Informationen sind dem Dokument unter Downloads zu entnehmen.

Falls Sie an der Studie teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Frau Dr. Anna Wanka
Goethe-Universität Frankfurt
Telefon: 069 79822-481
E-Mail: wanka@em.uni-frankfurt.de