Robert Kneschke - Fotolia.com

Wahlforum Handwerkstag Sachsen-Anhalt

Viele Rahmenbedingungen für das Handwerk werden auf Bundesebene bestimmt. Am Tag der Bundestagswahl, dem 24. September, liegt es in unseren Händen, über die zukünftige Ausrichtung der Politik in Deutschland zu entscheiden. Im Vorfeld der Bundestagswahlen möchten wir mit den Kandidaten Themen und Probleme des Handwerks diskutieren und ihre Positionen erfragen. Aus diesem Grund lädt der Handwerkstag Sachsen-Anhalt die Spitzenkandidaten der aussichtsreichsten Parteien zu einem Wahlforum des Handwerks ein.

Themenschwerpunkte:

  • Fachkräfte
  • Kosten und Steuern
  • Soziale Sicherung
  • Gesetzgebung und Bürokratie
  • Infrastruktur und Verkehr

Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt lädt Handwerkerinnen und Handwerker zum Wahlforum am

17. August um 17 Uhr
in das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle, Straße der Handwerker 2,
06132 Halle Saale ein.

Diskutieren Sie mit und melden Sie sich noch bis zum 8. August 2017 an.

Unter Downloads finden Sie den Flyer mit den politischen Forderungen des Handwerkstages Sachsen-Anhalt zur Bundestagswahl 2017.

Anmeldungen:

Udo Nistripke
unistripke@hwkhalle.de