amh-online.de

Wann kommt die Prämie?

Die Meistergründungsprämie ist (noch) nicht verfügbar.

Sie ist in aller Munde, aber leider (noch) nicht verfügbar: die Meistergründungsprämie.

Auf Vorschlag der Handwerkskammern wurde sie im Frühjahr 2016 in den Koalitionsvertrag aufgenommen. Ende Februar 2017 vermeldeten Koalitionspartner, 2,6 Millionen Euro würden dafür in den Haushalt eingestellt. Mitte März war in der Presse von einer Ausgabenbremse für 2017 zu lesen, auch die Meistergründungsprämie sei betroffen. Das Wirtschaftsministerium gab dann per Pressemitteilung Entwarnung und nannte Details: „Die neue Meistergründungsprämie soll voraussichtlich zum Ende des zweiten Quartals 2017 starten. (...) Vorgesehen ist zunächst eine Laufzeit bis 2021. (...) Gefördert werden sollen Handwerker, die nach Ablegen der Meisterprüfung in Sachsen-Anhalt erstmalig einen Handwerksbetrieb neu gründen oder erstmalig einen Handwerksbetrieb übernehmen. Geplant ist eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro, wenn für die Neugründung/Übernahme mindestens 15.000 Euro investiert werden, etwa in neue Maschinen und Anlagen.“

Haben Sie Interesse an der Meistergründungsprämie? Dann geben Sie uns Ihre Kontaktdaten. Sobald es verbindliche Informationen gibt, kontaktieren wir Sie. (ag)

Cornelia Strümpel
Sekretariat Betriebsberatung/Unternehmensförderung

Tel. 0391 6268-243
Fax 0391 6268-110
cstruempel--at--hwk-magdeburg.de