Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2018"

Mittelständische Unternehmen und Kleinsterzeuger überraschten mit Kreativität und besonderen Geschmackserlebnissen bei der Premiere des Wettbewerbs 2017. Aus dem Kammerbezirk Magdeburg wurden fünf Handwerskunternehmen mit einem kulnarischen Stern ausgezeichnet.

Auch 2018 führt das Land Sachsen-Anhalt den Wettbewerb durch und sucht Lebensmittel, die einzigartig und von höchster Qualitität sind. Die Gewinner profitieren von der hohen Wertschätzung, die diese Auszeichnung bei den Medien, im Handel und bei den Enverbrauchern entfalten wird.

Ob Handwerksbetrieb oder internationales Unternehmen, alle Lebensmittelhersteller sind teilnahmeberechtigt, wenn das Produkt in Sachsen-Anhalt hergestellt wird. Dabei muss es sich um ein Produkt der mindestens ersten Verarbeitungsstufe handeln, das ganzjährig in gleichbleibender Qualität zur Verfügung steht. Der „Kulinarische Stern 2018“ wird in verschiedenen Produktgruppen vergeben.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2018. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier . Unter Downloads finden Sie die Einladung mit Informationen zum Wettbewerb und ein Teilnahmeformular.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.