betriebsprfung, unternehmensprfung, finanzamt, untersuchung, finanzbeamter, beamter, steuerhinterziehung, auenprfung, selbstanzeige, steuerhinterzieher, finanzpolizei, finanzen, steuern, schwarzgeld, betrug, waschen, geld, strafe, geldstrafe, hinterziehen, unternehmen, unternehmer, manager, angaben, zeitraum, text, geschftsmann, business, geschftlich, bcher, einsicht
Jamrooferpix - Fotolia.com

Betriebs- und Kassenprüfung - keine Angst vor dem Prüfer

Teilzeit, 13.02.2019

Nutzen

Die neuen "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (GoBD) lenken den Fokus zukünftiger Betriebsprüfungen auf die sogenannten Vorsysteme (insbes. Kassen, Fakturierungssysteme oder auch andere betrieblich genutzten Datenbänke.)
Wie schafft man es, eine Betriebsprüfung schnellstmöglich mit einem annehmbaren Ergebnis zu Ende zu bringen? Was bedeutet eigentlich GoBD konform?

Die Vorgaben des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) für elektronische Kassensysteme wurden deutlich verschärft. Künftig gilt die Kassenführung dann nicht mehr als ordnungsgemäß, wenn steuerlich relevante Daten nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.
Seit dem 1. Januar 2017 dürfen nur noch Kassensysteme zum einstz kommen, die den geforderten anforderungen entsprechen.

In unserem Seminar werden Ihnen aktuelle und interessante Prüfungsschwerpunkte vorgestellt. Sie erhalten praxisorientierte Ratschläge zum reibungslosen Ablauf der Prüfung und erfahren, was Sie im Fall von Beanstandungen tun müssen. Zudem erhalten Sie Tipps zum elektronischen Datenzugriff und zum Überwinden von Hürden im Rahmen der Schlussbesprechung.

Termin
13.02.2019

Unterrichtsstunden
berufsbegleitend: 4 Stunden, Mittwoch 16:30 - 19:45 Uhr

Preis
109,00 Euro

Förderung
Bildungsprämie

Voraussetzung
Dieser Kurs ist für Führungskräfte, Entscheidungsträger, Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen geignet.

Inhalt

  • Verhalten vor, während und nach der Prüfung
  • Muss ich alles hinnehmen, was der Prüfer sagt?
  • Prüfung zu Ende - wie geht es weiter?
  • Kassenführung - so war es früher
  • Das neue Kassengesetz (GzSvMadG) - Kauderwelsch?
  • Elektronik oder Schublade

Dozent
Axel Schaare, Thomas Oye (Steuerkanzlei Schaare)

Abschluss
Zertifikat der Handwerkskammer Magdeburg

Kursbetreuung: Petra Prondzinski

Service

  • ausreichend Parkplätze
  • Verpflegung/Mensa
  • Übernachtungsmöglichkeit