Datenschutz - Möglichkeiten der Umsetzung in der betrieblichen Praxis

Mitteilung an die Medien

Ein berufsbegleitendes Seminar zur Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes findet am 7. Oktober von 16.30 bis 19.45 Uhr im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg statt. 

Seit nunmehr zwei Jahren ist die neue Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anwendbar. Dabei ist dieses Thema keine „graue Theorie“ mehr, sondern vielmehr durch Klagen und entsprechende Rechtsprechung zu einem lebendigen Bestandteil des Alltags geworden. Dennoch sind Fragen und Unsicherheit im Zusammen-hang mit diesem Thema geblieben, oder es haben sich Neue ergeben, sodass die Relevanz des Themas weiterhin besteht. 

Ziel dieses Seminares ist es, Möglichkeiten der Anwendung der DSGVO und des BDSG in betrieblichen Alltag zu zeigen und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung Impulse für die Umsetzung im Unternehmen zu geben. Der Kurs richtet sich an Interessierte aus allen Berufen. 

Weitere Informationen gibt es bei der Weiterbildungsberatung der Handwerkskammer unter der Telefonnummer 0391 6268-172, E-Mail an info@bbz-bildung.de und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Mobil 0151 46160453
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de

Download: