Die anwesenden Diamantenen Meister.
Handwerkskammer Magdeburg
Die anwesenden Diamantenen Meister.

Diamantene und Goldene Meisterbriefe verliehen

Altmeisterfeier in der Handwerkskammer

Bei einer Festveranstaltung im Haus des Handwerks hat die Handwerkskammer Magdeburg am 23. November 23 Diamantene Meisterbriefe und 17 Goldene Meisterbriefe an verdiente Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister verliehen.

Handwerkskammer-Vizepräsident Andreas Dieckmann sagte: „Der Meisterbrief bürgt für hohe Qualität bei handwerklichen Produkten und Dienstleistungen. Er sorgt dafür, dass exzellente berufliche Bildung auch in Zukunft an die nächste Generation weitergegeben werden kann. Er ist die Grundlage für nachhaltige Betriebsgründungen. Und der Meisterbrief dient der Vorsorge in gefahrengeneigten Tätigkeiten und damit dem Schutz der Verbraucher. Meisterhaftes Handwerk, das brauchen wir auch in Zukunft. Wir wollen den Meister stärken. Deshalb unterstützen wir mit aller Kraft jede sachdienliche Initiative in diese Richtung.“

Diese Frauen und Männer wurden geehrt:

Diamantener Meisterbrief:

Dachdeckermeister Helmut Hoppe aus Stiege
Damenmaßschneidermeisterin Elisabeth Meißner aus Magdeburg
Damenmaßschneidermeisterin Maria Simon aus Magdeburg
Drechslermeister Hans-Joachim Schulz aus Diesdorf
Elektromeister Otto Simon aus Groß Ammensleben
Elektromeister Jürgen Lochmann aus Magdeburg
Elektromeister Günter Müller aus Genthin
Elektromeister Hubert Walke aus Schönebeck
Feintäschnermeister Siegfried Ferchland aus Burg
Fleischermeister Fritz Arndt aus Hohenwarsleben
Herrenschneidermeister Wolfgang Müller aus Magdeburg
Herrenschneidermeister Werner Bruch aus Haldensleben
Karosseriebauermeister Harald Maurer aus Magdeburg
Malermeister Berthold Liersch aus Barby
Malermeister Ernst Maschke aus Erxleben
Malermeister Hubert Wedell aus Weferlingen
Schmiedemeister Karl Stadelmann aus Gernrode
Stellmachermeister Günter Danks aus Osterburg
Tischlermeister Hans-Joachim Nettelbeck aus Schönebeck
Tischlermeister Werner Gippert aus Menz
Tischlermeister Werner Ahrendt aus Biederitz
Uhrmachermeister Alfred Wehmann aus Klötze
Uhrmachermeister Gustav Schwartzer aus Schönebeck
Uhrmachermeister Harry Zwarg aus Magdeburg



Goldener Meisterbrief:

Bäckermeister Peter Görner aus Loburg
Damenschneidermeisterin Gerta Reiss aus Schönebeck
Elektromeister Gerhard Böhme aus Elbingerode
Elektromeister Horst-Rolf Wille aus Parchen
Elektroinstallateurmeister Manfred Köhnke aus Quedlinburg
Installateurmeister Rudi Wenzel aus Aschersleben
Kraftfahrzeugmeister Hans-Peter Schulz aus Rogätz
Malermeister Reiner Abel aus Magdeburg
Malermeister Hans-Jürgen Wehner aus Gardelegen
Malermeister Klaus Erdmann aus Bahrendorf
Schornsteinfegermeister Horst Zörnig aus Stendal
Schornsteinfegermeister Günther Schoppenhauer aus Naumburg
Schornsteinfegermeister Siegfried Pianka aus Tangerhütte
Schornsteinfegermeister Klaus Witte aus Hakeborn

Den Diamantenen Meisterbrief erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 60 Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg hatten oder haben. Den Goldenen Meisterbrief erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 50 Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg hatten oder haben. Die Altmeisterbriefe werden auf Antrag verliehen. Ansprechpartnerin dafür in der Handwerkskammer ist Karin Abel. Die nächste Festveranstaltung ist für Juni 2019 geplant.

Karin Abel

Tel. 0391 6268-271
Fax 0391 6268-110
kabel--at--hwk-magdeburg.de



Die anwesenden Goldenen Meister.
Handwerkskammer Magdeburg
Die anwesenden Goldenen Meister.