Digitale Berufsorientierung im Rahmen der #Ausbildungsstartertage

Mitteilung an die Medien

Berufsorientierung in Form eines Online-Seminars bietet die Handwerkskammer Magdeburg am 30. Juni und am 7. Juli für interessierte Lehrkräfte, Schulklassen und Jugendliche an allgemeinbildenden Schulen im Norden Sachsen-Anhalts an. Die Seminare finden im Rahmen der #Ausbildungsstartertage vom 29. Juni bis 10. Juli statt, einer gemeinsamen Aktion der Wirtschaftskammern in Sachsen-Anhalt mit Unterstützung des Bildungsministeriums. 

Die Online-Seminare werden geleitet von Stefanie Garbe, Beraterin im Projekt „Passgenaue Besetzung“. Beratung gibt es u.a. zu Ausbildungsberufen und zur Karriereleiter im Handwerk. Im Anschluss an das Online-Seminar besteht die Möglichkeit, die Bewerbungsunterlagen sichten zu lassen und Unterstützung bei der Suche eines Ausbildungsplatzes zu erhalten. „Im persönlichen Gespräch bereiten wir die Schüler auf die Bewerbungsphase vor und betreuen sie bis zur erfolgreichen Vermittlung in einen Ausbildungsplatz. Sichert Euch jetzt einen Beratungstermin“, rät Stefanie Garbe. 

Das Programm „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ soll den zukünftigen Fachkräftebedarf im Handwerk sichern sowie die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unter-nehmen stärken. Es wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds. 

Anmeldung: www.hwk-magdeburg.de/startertage 

Ansprechpartnerin: Stefanie Garbe, Tel. 0391 6268-154, E-Mail sgarbe@hwk-magdeburg.de 

Anlagen:

2020-06-26-Plakat-Ausbildungsstartertage, Quelle: Handwerkskammer Magdeburg

2020-06-26-Stefanie-Garbe, Bildquelle: Handwerkskammer Magdeburg