Digitaler Impfpass; Covid-19; Covid19; Corona; Corona-Pandemie; Impfung; Biontech; Moderna; Astraszeneca; Johnson&Johnson
Bihlmayer Fotografie - stock.adobe.com

Digitaler Impfpass in Sachsen-Anhalt

Ausstellung in Impfzentren, Apotheken und Arztpraxen möglich

Der digitale Impfpass wurde zum 11. Juni 2021 auch in Sachsen-Anhalt eingeführt. Das digitale Zertifikat dient in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis als Nachweis des Impfstatus. Für vollständig Geimpfte sind damit mögliche Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren, eventuelle Einreisebeschränkungen sowie strenge Quarantäneregeln aufgehoben.

Der digitale Ausweis ist in Impfzentren sowie Apotheken und Arztpraxen, die diesen Service anbieten, erhältlich. Im Portal "Mein Apothekenmanager" finden Sie eine Auflistung der ausstellenden Apotheken. Teilnehmende Arztpraxen können das Impfzertifikat für die eigenen Patienten ausstellen oder aber auch für Personen, die in einer anderen Praxis oder im Impfzentrum geimpft worden sind.

Bürger*innen, die geimpft werden, erhalten dann ein Impfzertifikat mit einem QR-CodeDieser Code kann eingescannt und in digitaler Form genutzt werden. Mit der kostenlosen CovPass-App oder der Corona-Warn-App kann der Impfausweis digital vorgezeigt werden. Darüber hinaus lässt sich ebenfalls eine mögliche Genesung eintragen.

Weitere Informationsmaterialien und Erklärvideos finden Sie hier.