Drechsler bearbeitet Werkstück
Othmar Berndt

Drechslerhandwerk ist deutsches Kulturerbe

Hoffnung auf mehr Lehrlinge und Meisterpflicht

Vorweihnachtliche Bescherung für die Zunft der Drechsler: Das Expertenkomitee der deutschen Unesco-Kommission in Berlin hat die Aufnahme des Traditionshandwerks ins bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes beschlossen. Es ist damit eine von bislang nur 97 hier eingetragenen „lebendigen Kulturformen“.

Den gesamten Wortlaut der Pressemitteilung des deutschen Drechsler-Verbandes finden Sie unter Donwloads.