Mutter bringt Kinder in die Kita
Creativa Images - stock.adobe.com

Einheitliche Quarantäne-Regelungen für Kitas und Schulen

Statement des Gesundheitsministeriums

Gemäß Pressemeldung der Gesundheitsministerin des Landes Sachsen-Anhalt, Petra Grimm-Benne, vom 7. September 2021 wird bei einem Infektionsfall in einer Schulklasse bzw. in Kindertageseinrichtungen nicht mehr generell der gesamte Klassenverband bzw. Gruppe unter Quarantäne gestellt.

Gesundheitsämter treffen in Abhängigkeit von der Einhaltung eines Lüftungs-, Tests- und Maskenkonzepts die konkreten Maßnahmen.
Für ermittelte symptomlose Kontaktperson besteht die Möglichkeit, die Quarantäne nach fünf Tagen mittels PCR-Test aufheben zu lassen. Grundsätzlich davon ausgenommen sind geimpfte oder genesene Personen ohne Krankheitssymptome. 

Die Pressemeldung finden Sie im Download (rechts).