Endspurt für Wettbewerb "Digitale Erfolgsgeschichten"

Mitteilung an die Medien

Noch bis zum 15. Mai 2017 können sachsen-anhaltische Unternehmen ihre digitalen Erfolgsgeschichten erzählen und bei dem gleichnamigen Wettbewerb mitmachen. Die vier gewerblichen Kammern des Landes, die Industrie- und Handelskammern Halle-Dessau und Magdeburg sowie die Handwerkskammern Halle (Saale) und Magdeburg, suchen die technologischen Vorreiter im Land. 

Die Gewinner werden am 30. Mai 2017 auf der Podiumsveranstaltung „Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt“ in Magdeburg prämiert. Das Preisgeld beträgt insgesamt 9.000 Euro. 

Eine digitale Erfolgsgeschichte kann vieles sein: zum Beispiel neue digitale Wege, um Kunden zu erreichen, die Entwicklung von digitalen Produkten und Dienstleistungen, der Einsatz von Technologien wie 3D-Druck, Robotern und ähnliches oder ein (neues) digitales Geschäftsmodell. 

Der Wettbewerb bietet den heimischen Unternehmen eine Plattform, sich als digitale Trendsetter zu präsentieren. Die ausgezeichneten Beispiele sollen zugleich anderen Unternehmen Mut machen und innovative Ideen bringen. 

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen: www.digitale-erfolgsgeschichten-sachsen-anhalt.de



Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de

Downloads: