ExNa - Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge

Die EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH hat im Juni 2018 ein bereits von langer Hand geplantes Projekt für ganz Sachsen-Anhalt starten können. Dazu hat die Wirtschaftsberatung ein neues Büro in der Hegelstraße 36 in Magdeburg eröffnet und ein neues Team dafür begeistert, das Projekt umzusetzen.

Bundesweit werden seit einigen Jahren sinkende Zahlen im Bereich der gewerblichen Existenzgründungen verzeichnet. Auch in Sachsen-Anhalt kann diese Entwicklung beobachtet werden. In der Gründungsintensität bleibt Sachsen-Anhalt somit weit hinter dem deutschen Durchschnitt zurück. Bereits jetzt hat jeder siebente hier wohnende Erwerbstätige einen Arbeitsplatz außerhalb Sachsen-Anhalts. Junge, begabte Menschen müssen dauerhaft im Land gehalten und durch gezielte Entwicklung und Förderung nachhaltig auf solide Füße gestellt werden.

Im Rahmen des Projektes ExNa – Existenzgründungen im Rahmen der Unternehmensnachfolge sollen Schwerpunkte der Wirtschaftsberatung und -förderung erfolgreich verbunden werden. Der Kern des ESF*-geförderten Projektes ist die Gewinnung von gründungswilligen Fachkräften, welche im Rahmen von vier aufeinanderfolgenden Projekt-Phasen den passenden übergabewilligen Unternehmern/innen vorgestellt und für die Nachfolge qualifiziert werden sollen.

Weitere Informationen zum Projekt ExNa finden Sie in der Pressemitteilung unter Downloads oder unter www.projekt-exna.de .

Downloads:

LED WAND Existenzgründer Alt Salbke V3
eventus Wirtschaftsberatung