Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO)

Mitteilung an die Medien

Sie wollen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen lernen und Führungsaufgaben übernehmen? Als „Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ sind Sie in der Lage, auf volks- und betriebswirtschaftlichen sowie rechtlichen Gebieten optimale Entscheidungen im Unternehmen zu treffen. 

Das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg bietet aufgrund der bundeseinheitlichen Verordnung diese neue Aufstiegsfortbildung ab dem 24. November berufsbegleitend an. Im Mittelpunkt des neuen Rahmenlehrplans stehen die Qualifikationsbereiche Strategieentwicklung, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement. Unterricht ist 14-täglich freitags und sonnabends von 8 bis 16 Uhr. Der Kurs endet am 21. September 2019. 

Teilnehmen können Führungskräfte aus dem Handwerk, dem Einzelhandel, der Industrie und der Verwaltung. Der erfolgreiche Abschluss qualifiziert zum Bachelorstudium. 

Weitere Informationen gibt es bei der Weiterbildungsberatung der Handwerkskammer unter der Telefonnummer 0391 6268-172/-173, E-Mail info@bbz-bildung.de und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de. 

Bildunterschrift: Weiterbildung zum „Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg. Bildquelle: Handwerkskammer Magdeburg