Infoveranstaltung zu Auslandspraktika

Das Auslandspraktikum ist Thema einer Informationsveranstaltung am 16. Oktober von 15 bis 17 Uhr in der Handwerkskammer Magdeburg (Gareisstraße 10). Angesprochen sind Unternehmer, Ausbilder, junge Fachkräfte und Auszubildende. 

„Aufenthalte im Ausland zahlen sich für junge Handwerker aus. Sie bringen von dort neue Erfahrungen mit, werden selbständiger und können ihren Betrieben helfen, Kunden jenseits der Grenzen zu gewinnen. Wir wollen deshalb die Bereitschaft von Lehrlingen, Gesellen und Jungunternehmern fördern, Praktika außerhalb Deutschlands zu absolvieren“, sagt Izabela Peter, Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer Magdeburg. 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Europawoche in Sachsen-Anhalt 2020 statt und wird gefördert durch die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur. 

Um Anmeldung bis zum 11. Oktober wird gebeten. 

Ansprechpartnerin: Izabela Peter, Mobilitätsberaterin, Tel. 01702738133, E-Mail ipeter@europaktiv.de

Izabela Peter
Mobilitätsberaterin

Tel. 0391 6268-132
Mobil 01702738133
Fax 0391 6268-110
ipeter--at--europaktiv.de