Archivbild 2017
Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Archivbild 2017

Kontaktbörse für die berufliche Integration von Geflüchteten

Nach der erfolgreichen Premiere 2017 führt die Handwerkskammer Magdeburg auch in diesem Jahr gemeinsam mit Industrie- und Handelskammer Magdeburg, der Landeshauptstadt Magdeburg, der Agentur für Arbeit Magdeburg und dem Jobcenter Magdeburg

am 22. Oktober, 14.00 bis 17.00 Uhr, im Tagungszentrum der IHK Magdeburg,
39104 Magdeburg, Alter Markt 8

die Kontaktbörse für die berufliche Integration von Geflüchteten durch.

Interessierten Unternehmen und Geflüchteten wird die Möglichkeit gegeben, sich über die breite Palette beruflicher Entwicklungsperspektiven auszutauschen und eine weitere konkrete Zusammenarbeit zu vereinbaren.

Auf dieser Kontaktbörse besteht die Möglichkeit, freie betriebliche Ausbildungsplätze, Praktika oder Arbeitsplätze den Geflüchteten vorzustellen und in den persönlichen Kontakt mit ihnen zu treten. Die Geflüchteten haben einen regulären Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis und verfügen über ausreichende und nachgewiesene Sprachkenntnisse (mind. Sprachniveau B1).

Zur Präsentation Ihres Unternehmens wird kostenlos eine Stellfläche von ca. 3 x 3 m zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot ausschließlich für Unternehmen gilt.

Nutzen Sie den Messeauftritt zur Vorstellung:

  • Ihres Unternehmens,
  • beruflicher Einstiegsmöglichkeiten Ihres Unternehmens,
  • damit verbundener praktischer Tätigkeiten und
  • freier betrieblicher Ausbildungs-, Praktika- und Arbeitsplätze.

Das Jobcenter Magdeburg lädt die Geflüchteten direkt zur Veranstaltung ein.

Ablauf der Messe:

  • Aufbau am 22. Oktober 2018 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Abbau am 22. Oktober 2018 ab 17.00 bis 19.00 Uhr 
  • Aufgrund von Neubelegungen der Räume ist ein späterer Abbau nicht möglich.

Bitte teilen Sie Ihre Teilnahme bis zum 12.10.2018 auf dem Rückmeldebogen unter Downloads mit, da das Platzangebot begrenzt ist!