Stundung
stock.adobe.com - Wolfilser

Möglichkeit der Stundung der Sozialversicherungsbeiträge

Für die vom Lockdown betroffenen Unternehmen können die Sozialversicherungsbeiträge für Mai 2021 gestundet werden.

Stundung der Sozialversicherungsbeiträge Mai 2021

Laut beigefügtem Rundschreiben des GKV-Spitzenverbands (siehe Download) können nun auch die Beiträge für den Monat Mai 2021 auf Antrag der vom Lockdown betroffenen Arbeitgeber*innen längstens bis zum Fälligkeitstag für die Beiträge des Monats Juni 2021 gestundet werden.

Die Stundung der Beiträge für die Monate Januar bis Mai 2021 ist ebenfalls bis zum Fälligkeitstag für die Juni-Beiträge möglich. Dabei wird davon ausgegangen, dass die angekündigten Wirtschaftshilfen für die Monate Januar bis Mai 2021 den betroffenen Unternehmen bis Ende Juni 2021 vollständig zugeflossen sind.

Der Antrag auf Stundung der Beiträge im vereinfachten Verfahren ist wieder mittels eines einheitlich gestalteten Antragsformulars zu stellen. Das vom GKV-Spitzenverband entworfene Muster eines solchen Antrags finden Sie im Download.

Cornelia Strümpel
Sekretariat Betriebsberatung/Unternehmensförderung

Tel. 0391 6268-243
Fax 0391 6268-110
cstruempel--at--hwk-magdeburg.de

Downloads: