Nächste Skype-Sprechstunde zur Ausbildung im Handwerk am 13. Mai 2020

Mitteilung an die Medien

Die nächste Skype-Sprechstunde der Handwerkskammer zur Ausbildung im Handwerk findet am Mittwoch, 13. Mai, zwischen 9 und 13 Uhr statt. Jugendliche, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, erhalten einen Überblick über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk und Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche. Handwerksunternehmer, die Auszubildende suchen, werden u.a. unterstützt bei der Ermittlung des betrieblichen Bedarfs an Auszubildenden, beim Erstellen eines Anforderungsprofils und beim Azubi-Marketing. „Der Bedarf ist da. Wir haben derzeit 350 Angebote in unserer Lehrstellenbörse“, sagt Stefanie Garbe, Beraterin für das Programm „Passgenaue Besetzung“. 

Via Skype ist Stefanie Garbe
am 13. Mai zwischen 9 und 13 Uhr
unter dem Skype-Namen Stefanie Garbe,
E-Mail sgarbe@hwk-magdeburg.de
oder unter der Telefonnummer 0391 6268154
erreichbar. 

Das Programm „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften" soll den zukünftigen Fachkräftebedarf im Handwerk sichern sowie die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen stärken. Es wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds. 

Technische Informationen: www.hwk-magdeburg.de 

Foto: Stefanie Garbe

Bildquelle: Anne-Kristin Gotot/ Handwerkskammer Magdeburg