Azubi Tobias Herkenrath aus Magdeburg und die Schülerinnen Sophie Stoffl und Emmely Müller
Handwerkskammer Magdeburg
Azubi Tobias Herkenrath aus Magdeburg und die Schülerinnen Sophie Stoffl und Emmely Müller

Praktische Einblicke am Girls'Day

Zehn Magdeburger Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren haben am bundesweiten Girls‘Day am 26. April im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg die Berufe Tischler, Metallbauer, Elektrotechniker, Maler und Lackierer sowie Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik kennengelernt.

Nach einer Einführungsrunde ging es in die Lehrwerkstätten, wo die Mädchen unter Anleitung von Lehrausbildern und Auszubildenden ihr handwerkliches Geschick ausprobierten.

In der Tischlerwerkstatt arbeiteten sie an einem Hocker, bei den Elektrotechnikern am Aufbau einer elektrischen Anlage. In der Malerwerkstatt gestalteten die Schülerinnen ein Bild, bei den Metallbauern stellten sie ein Namensschild her. In der Werkstatt für Anlagenmechanik arbeiteten sie an der Umsetzung von Elektroschaltplänen und bauten eine Schaltung.
Fazit: Ein sehr praktischer Einblick in einen Bereich, der auch Mädchen viele Chancen bietet. (ag)

Franziska Gebauer

Tel. 0391 6268-114
Fax 0391 6268-160
fgebauer--at--hwk-magdeburg.de