Sachkundenachweis für Asbest-Arbeiten

Mitteilung an die Medien

Das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer bietet vom 28. Bis 29.01.2019 wieder einen Kurs zum Erwerb der Sachkunde für Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten an Asbestzementprodukten an. Er befähigt insbesondere für Tätigkeiten mit geringer Exposition nach Nummer 2.8 und Arbeiten geringen Umfangs nach Nummer 2.10 TRGS, Anlage 4. 

Vermittelt werden u. a. folgende Inhalte: Eigenschaften und Gesundheitsgefahren, Verwendung von Asbest, Vorschriften und Regelungen für Tätigkeiten mit Asbest und Asbestzement, personelle Anforderungen, sicherheitstechnische Maßnahmen, Tätigkeiten mit asbesthaltigen Abfällen. Der Lehrgang richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte, Vorarbeiter sowie Gesellen aus der Baubranche (Hoch-, Aus- und Tiefbau). Unterrichtszeiten sind von 9 – 15:45 Uhr.

Weitere Informationen gibt es im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-172/-173, E-Mail info@bbz-bildung.de und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de .

Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Fax 0391 6268-110
agildemeister--at--hwk-magdeburg.de

Download: