Schulhofaktion-Webbanner-1440x488
Handwerkskammer Magdeburg

Schulhofaktion "Nächste Haltestelle - Ausbildung"

Ein Linienbus im Handwerksdesign hat auf dem Schulhof Station gemacht.

„Nächste Haltestelle Ausbildung“ hieß es in der Gemeinschaftsschule „Thomas Mann“ in Magdeburg. Ein Linienbus im Handwerksdesign hat auf dem Schulhof Station gemacht. Vertreter von acht Handwerksbetrieben aus der Region haben sich dort zum Azubi-Speeddating mit interessierten Schüler der 9. und 10. Klassen getroffen. 

„Coronabedingt haben wir in diesem Jahr unsere Berufsfindungsmesse HANDWERK4YOU abgesagt und als Alternative diese mobile Form der Berufsorientierung entwickelt, mit der wir unsere Betriebe und den Nachwuchs zusammenbringen. Gleichzeitig präsentieren wir den ersten von sieben Linienbussen, die demnächst in unserem gesamten Kammerbezirk für eine handwerkliche Ausbildung/Meisterausbildung werben“, sagte Kevin Kaiser, Geschäftsführer Bildung bei der Handwerkskammer Magdeburg, beim Ortstermin. 

Das waren die beteiligten Betriebe: 

Arte Möbel GmbH, Magdeburg,

ELRA Elektro GmbH, Magdeburg

Auto-Service Daniel Homolla GmbH, Magdeburg

Die Malerfüchse, Magdeburg

Peter Ewert e. K., Genthin

Toepel Bauunternehmung GmbH, Magdeburg

Friseur 2000 Beteiligungs GmbH, Magdeburg

L & W Elektro GmbH, Sülzetal

 

Bildunterschrift:
Nächste Haltestelle Ausbildung hieß es beim Azubi-Speeddating für die Schüler der Gemeinschaftsschule Thomas Mann.

Stefanie Garbe
Beraterin in der Passgenauen Besetzung

Tel. 0391 6268-154
Fax 0391 6268-110
sgarbe--at--hwk-magdeburg.de