Seminar zur Rauchgasanalyse

Mitteilung an die Medien

Die Handwerkskammer Magdeburg bietet im Berufsbildungszentrum ein Seminar zur “Rauchgasanalyse nach Bundesimmissionsschutzverordnung“ an. Ziel des Seminars ist es, ein fundiertes Wissen über die Rauchgasanalyse nach der Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) an Kleinfeuerungsanlagen zu erlangen. Die Teilnehmer lernen, die Möglichkeiten der Messtechnik effizient zu nutzen, um die gesetzlichen Vorgaben schnell und kostengünstig zu erfüllen. Neben diesen theoretischen Hintergründen wird die praktische Abgasanalyse an Öl- und Gasbrennern vor Ort durchgeführt und trainiert.

Der Kurs ist am 10.02.2017 von 08:00 bis 14:45 Uhr geplant und richtet sich an Fachkräfte der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikbranche, welche möglichst effizient Rauchgasanalysen durchführen wollen.

Weitere Informationen gibt es bei der Weiterbildungsberatung im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-172/-173 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Bildquelle: Testo SE & Co. KGaA

Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de

Downloads: