Unternehmerfrau im Handwerk 2019 gesucht

Erfolg, Mut und Leistungen der Unternehmerfrauen im Handwerk werden auch 2019 wieder ausgezeichnet. Dazu hat ‚handwerk magazin‘ zum 27. Mal den Wettbewerb „Die Unternehmerfrau im Handwerk“ ausgeschrieben. Der Preis wird wieder in zwei Kategorien vergeben: für die "mitarbeitende Unternehmerfrau" und "selbständige Unternehmerfrau". Die Siegerinnen erhalten jeweils ein Preisgeld von 2.500 Euro.

Bewerben können sich alle Handwerksmeisterinnen, Geschäftsführerinnen, mitarbeitenden Ehefrauen und Partnerinnen, die sich in den Betrieben für den Wirtschaftszweig Handwerk engagieren.

Wichtige Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass der Betrieb, in dem die Unternehmerfrau arbeitet oder den sie leitet, seit mindestens fünf Jahren erfolgreich am Markt besteht.

Eine unabhängige Jury wertet dann die eingereichten Bewerbungen aus. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 15. Mai 2019.

Die Preisverleihung findet in feierlichem Rahmen am 18. Oktober 2019 auf dem Bundeskongress der Unternehmerfrauen im Handwerk in Billerbeck bei Münster statt.

Weitere Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb finden Sie unter Downloads. Hier finden sie auch die Bewerbungsunterlagen, die ebenfalls unter www.handwerk-magazin.de/unternehmerfrau_2019 abgerufen werden können.

Rückfragen unter:
Telefon 089 898261-0 oder Fax 089/898261-33
E-Mail: redaktion@handwerk-magazin.de