Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen"

Mitteilung an die Medien

Eine vierstündige Weiterbildung „BWA – als Controlling-Instrument verstehen und nutzen“ bietet die Handwerkskammer Magdeburg am 21. Juni von 16.30 bis 19.45 Uhr im Berufsbildungszentrum an.

Die BWA ist die „betriebswirtschaftliche Auswertung“, die Unternehmern und Geschäftsführern monatlich Auskunft über die Aufwands- und Erlössituation sowie Vermögens- und Schuldverhältnis-se gibt. Die Teilnehmer erfahren den Aufbau einer BWA und wie sie eine DATEV-BWA lesen. Lernen Sie, mit der BWA richtig zu planen und Ihr Unter-nehmen zu steuern. Der Kurs ist für Führungskräfte, Entscheidungsträger sowie Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen geeignet. 

Weitere Informationen gibt es im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-172/-173 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de .



Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de

Downloads: