Weiterbildung "Make-up-Professional"

Mitteilung an die Medien

Im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg findet vom 20. bis 22. April der Vollzeitkurs „Make-up-Professional“ als Weiterbildung für Friseure und Make-up-Einsteiger und -Interessierte statt. 

Der Kurs richtet sich an alle, die lernen möchten, wie ein professionelles Make-up erstellt wird. Dabei werden alle Grundlagentechniken für das Tages-, Abend- und Braut-Make-up vermittelt, so u. a. Farbtypbestimmung, Material- und Produktlehre, Gesichtsanalyse, Hauttonveränderung, Concealer, Lippenkorrektur und -gestaltung, Lidschattentechniken, Augenbrauenformen, Augen-Make-up-Gestaltung, Smokey-Eyes, Anwenden von Bandwimpern, Abend-Make-up für verschiedene Anlässe incl. ausgefallener Arbeitstechniken, Camouflage, Rougetechniken, Highlighter. Die Teilnehmer erfahren außerdem, welches Profi-Equipment die Arbeit nicht nur erleichtert, sondern zur Perfektion führen kann. 

Weitere Informationen gibt es bei der Weiterbildungsberatung der Handwerkskammer unter der Telefonnummer 0391 6268-172/173, E-Mail an info@bbz-bildung.de und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Mobil 0151 46160453
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de

Downloads: