Einführung Vergabe von IT-Leistungen - praxisorientiert

Seminar

Auftragsberatungsstelle

Die Ausschreibung von IT-Leistungen ist nicht nur technisch komplex, sondern auch hinsichtlich der zu beachtenden rechtlichen Rahmenbedingungen anspruchsvoll. Für eine erfolgreiche Vergabe sind rechtliches und technisches Wissen Grundvoraussetzung.

Das Seminar greift alle wesentlichen rechtlichen Fragen der IT-Vergabe auf und zeigt praxisnahe Lösungen. Es ist ausreichend Raum für die Fragen der Teilnehmer.

Inhalt

  • Verhandlungsverfahren – wettbewerblicher Dialog – Innovationspartnerschaft: Welches Verfahren ist das Richtige?
  • Rahmenvereinbarungen zur IT-Beschaffung
  • Produktbezogene Leistungsbeschreibung und Direktvergabe
  • Einsatz der EVB-IT-Verträge
  • Datenschutz und IT-Sicherheit in der IT-Vergabe
  • Bewertung von IT-Leistungen

Zielgruppe

IT-Beschaffer und IT-Einkäufer, Justiziare, Rechtsabteilungen sowie Vertriebsmitarbeiter von Bietern, die mit der Erstellung von Angeboten und Ausführungsunterlagen befasst sind.

Seminarentgelt:  250,00 € (einschl. Seminarunterlagen und Pausenversorgung)
Option: 220,00 € ab dem 2. Teilnehmer

Das Entgelt ist nach § 4 Abs. 1 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Anmeldungen bitte an die Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt
Ansprechpartnerin: Antje Poschmann
E-Mail seminare@sachsen-anhalt.abst.de
Tel. 0391 6230-446, Fax 0391 6230-447

oder mit dem Formular unter Downlodas.

Wann: 10.12.2019 um 10:00 Uhr

Wo: Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt (Haus C, Raum 105/107), Turmschanzenstr. 25, 39114 Magdeburg

Referent: Rechtsanwalt Thomas Feil, Rechtsanwalt und Geschäftsführer, Fachanwalt für IT-Recht und Arbeitsrecht, Datenschutzbeauftragter TÜV, Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hannover

Veranstalter: Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt

Anfahrtsplan: