Unternehmensnachfolge
cirquedesprit - Fotolia.com

Expertensprechtag zu steuerlichen und rechtlichen Nachfolgefragen

Beratersprechtag

Vertrauliche Einzelgespräche zur Übergabeplanung

Wer mit der Übergabeplanung zu lange wartet, wird später von der Fülle zu klärender Fragen überrascht.

  • Ist eine Schenkung oder der Verkauf vorteilhafter?
  • Macht ein Rechtsformwechsel Sinn?
  • Worin liegt der Unterschied zwischen der Nachfolge bei einem Einzelunternehmen und bei einer GmbH?

Damit Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden können, führt das Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt , bestehend aus den vier gewerblichen Kammern, zusammen mit der Beratervereinigung Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt einen Expertensprechtag zum Thema Betriebsübergabe durch.

Da die Beratung in einem vertraulichen Einzelgespräch erfolgt, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Für Handwerksunternehmen Anmeldung unter: betriebsberatung@hwk-magdeburg.de  oder über den Button "Anmeldung" auf dieser Seite
Für IHK-Unternehmen Anmeldung unter: stephan@magdeburg.ihk.de

Externe Experten:

  • 9:00 bis 12:00 Uhr: Steffi Köchy-Gellfart, SKG Steuerberatungsgesellschaft mbH, Kroppenstedt und Halberstadt
  • 13:00 bis 16:00 Uhr: Torsten Hallmann, Rechtsanwalt, Bürogemeinschaft RA Hallmann & Gürke, Magdeburg

Wann: 05.03.2019 um 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo: Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Veranstalter: Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt

Anfahrtsplan: