Fachkundelehrgang für den Aufbau und die Nutzung von Gerüsten

Nutzen

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV – Stand Juli 2015) – Besondere Vorschriften für die Verwendung von Gerüsten – hat ein Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass Gerüste nur unter Aufsicht einer fachkundigen Person und nach Unterweisung auf-, ab- oder umgebaut werden. Auch die Prüfung von Gerüsten vor erstmaliger Verwendung/Nutzung (§14 BetrSichV), hat der Arbeitgeber durch eine hierfür befähigte Person durchführen zu lassen. Werden Sie Ihrer Verantwortung als Arbeitgeber gerecht und erlangen Sie oder Ihr Mitarbeiter mit Hilfe dieses Lehrgangs die erforderliche Fachkunde für den Aufbau und die Nutzung von Gerüsten. Dann können alle Anforderungen an die Sicherheit und den Gesundheitsschutz Ihrer Beschäftigten bei der Verwendung von Gerüsten erfüllt werden. Das Seminar vermittelt theoretische Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen rund um den Aufbau und die Nutzung von Arbeits- und Schutzgerüsten.

Termin

06.12. - 07.12.2018

Unterrichtsstunden
Vollzeit: 16 Stunden (inkl. Prüfung) Donnerstag bis Freitag 08:00 - 14:45 Uhr

Preis
250,00 Euro

Förderung
Bildungsprämie

Voraussetzung
Dieser Kurs richtet sich an Handwerker aller Gewerke, die selbst Gerüste aufbauen und nutzen.

Inhalt

  • Bauliche Ausführung von Arbeits- und Schutzgerüsten
  • Vorschriften (Betriebssicherheitsverordnung, DIN-Normen)
  • Gerüstbauarten und Einsatzmöglichkeiten
  • Verantwortung und Haftung von Gerüstersteller und Nutzer
  • Gefährdungsbeurteilung im Gerüstbau (Ersteller- und Benutzerpflichten, Prüfung/Freigabe von Gerüsten)
  • Unfall- und Arbeitsschutz
  • Bauliche Ausführung von Fahrbaren Gerüsten
  • Praxisbeispiele

Dozent
Renald Jabs (Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt – Gewerbeaufsicht)

Abschluss/Prüfung
Nach Absolvieren einer Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der Handwerkskammer Magdeburg mit dem Status der staatlichen Anerkennung (Behördensiegel Landesamt für Verbraucherschutz).

Kursbetreuung
Christin Weidemeier

Service

  • ausreichend Parkplätze
  • Verpflegung/Mensa
  • Übernachtungsmöglichkeit