Rechnungen und Mahnungen Schlagwort(e): rechnung, mahnung, schulden, forderungen, buchhaltung, finanzen, inkasso, insolvenz, konkurs, pleite, privatinsolvenz, mahnungen, steuerberater, steuerprüfung, forderung, steuerschuld, zahlungsunfähigkeit, rechnungen, abgaben, ablage, akten, aktenordner, archiv, ausgaben, belege, betriebsprüfung, büro, bürokratie, dokumente, einkommensteuer, einnahmen, finanzamt, finanzkrise, gemahnt, gewinn, liquidität, mahnbüro, ordner, prüfung, ruin, rückstand, schuldner, schuldnerberatung, steuer, unterlagen, wirtschaftskrise, zahlung, kassabeleg, offen, offene
DOC RABE Media - stock.adobe.com

Forderungsmanagement - Wenn der Kunde nicht zahlt

Nutzen

Der Schuldner will nicht zahlen und Sie bleiben auf den Kosten sitzen. Oft gefährdet diese Situation die Existenz vieler Firmen. Betriebe brauchen nicht selten einen langen Atem, wenn es um das Bezahlen erbrachter Leistungen geht. Zahlt der Kunde nicht, ist häufig die betriebliche Liquidität bedroht. Wie kann ich als Betriebsinhaber damit umgehen und welche Möglichkeiten gibt es, dem vorzubeugen? Das lernen Sie in diesem Kurs.

Termin
20.02.2019

Unterrichtsstunden
Vollzeit: 8 Stunden, Mittwoch, 08:00 – 14:45 Uhr

Preis
139,00 Euro

Voraussetzung  
Unternehmer und Führungskräfte sowie interessierte Teilnehmer

Förderung
Bildungsprämie

Inhalt

  • Tipps zum Erkennen unseriöser Kunden 
  • Vorsorge beginnt schon beim Abschluss des Vertrages. Welche Vertragsklauseln sind sinnvoll?
  • Wie geht es weiter, wenn der Kunde nicht zahlt? 
  • Ab wann kann der Werklohn verlangt werden, wann gerät der Kunde in Verzug? 
  • Wie hoch sind die Verzugszinsen und ab wann zahlt sie der Schuldner?
  • Durchführung des Mahnverfahrens. Wie wird das Formular richtig ausgefüllt?
  • Möglicherweise muss ein Prozess geführt werden. 
  • Welche Kosten entstehen für Rechtsanwalt und Gericht und wer muss sie bezahlen?
  • Wie lange dauert das Verfahren?
  • Grundregeln erfolgreicher Zwangsvollstreckung

Dozent
Dozententeam

Abschluss
Zertifikat der Handwerkskammer Magdeburg

Kursbetreuung: Petra Prondzinski

Service

  • ausreichend Parkplätze
  • Verpflegung/Mensa
  • Übernachtungsmöglcihkeit