TRIALOG am 19. November 2019 in der Magdeburger Lukasklause: Gründer präsentieren ihre Projekte einer Jury.
Anne-Kathrin Fritzsch
TRIALOG am 19. November 2019 in der Magdeburger Lukasklause: Gründer präsentieren ihre Projekte einer Jury.

Dritter TRIALOG: Gründer suchen Unterstützer

Jedes Unternehmen sollte sich regelmäßig über Branchen-Neuheiten informieren, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, auf sich verändernde Märkte zu reagieren und Fachkräfte zu sichern. Eine hervorragende Möglichkeit dafür bot der dritte TRIALOG.

Angelehnt an das TV-Format "Höhle der Löwen" organisieren Handwerkskammer Magdeburg, IHK Magdeburg, Otto-von-Guericke Universität sowie Hochschule Magdeburg-Stendal den TRIALOG. Ziel des Unternehmerabends, der im November 2019 zum dritten Mal stattfand, ist es, Gründer und erfahrene Unternehmer zusammenzuführen. Diese Gründer haben sich vorgestellt und suchen Unterstützer:

  • "Mapstrom" sucht strategische Partner und Multiplikatoren zur Verbreitung einer App, mit der Elektroinstallateure Stromkreisverteilungen vor Ort abrufen können (www.mapstrom.de).
  • Mit dem digitalen Baustellenmanagementsystem "Novus GO" wurde eine Web-App-basierte Schnittstelle zwischen Büro und Baustelle entwickelt (www.novus-go.com). Dafür werden strategische Partner gesucht.
  • Mit der "FeSo"-App hat die Vulder UG ein digitales Schießbuch für Sportschützen entwickelt (www.feso-app.de) und sucht neue Finanzierungsmöglichkeiten sowie Kontakte und Partner.
  • "Moosaik" suchen Entwicklungspartner für eine moosbasierte, duale Fassadenbegrünungsmethode für die Stadt der Zukunft.
  • "Heimatsponsor" verbindet den regionalen Handel mit einer finanziellen Unterstützung von Vereinen und Projekten (www.heimatsponsor.de), gesucht werden Unsterstützer und Partner.
  • Die UniGlow Entertainment GmbH ist ein Game Development Studio, das auch Dienstleistungen und Produktentwicklungen im Bereich der interaktiven 3D-Anwendungen anbietet (www.uniglow-entertainment.com) und dafür Kundenkontakte, ein Netzwerk und Testkunden sucht.

Björn Rompe
Betriebswirtschaftlicher Berater

Tel. 0391 6268-277
Fax 0391 6268-110
brompe--at--hwk-magdeburg.de