Sachverständigenvereidigung Handwerkskammer Magdeburg
Handwerkskammer Magdeburg
Ronald Lembke (r.) ist nun öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Magdeburg.

Neuer Sachverständiger im Handwerk

Ronald Lembke aus Reinstedt ist neuer Sachverständiger für das Gerüstbauerhandwerk.

Der Kreis der Sachverständigen der Handwerkskammer Magdeburg hat sich um eine Person erweitert: Dipl.-Ingenieur Ronald Lembke aus Reinstedt wurde als Sachverständiger für das Gerüstbauerhandwerk vereidigt.

Handwerkskammer-Präsident Hagen Mauer nahm den Eid ab, verwies auf das hohe Qualifikationsniveau und die Verantwortung der Sachverständigen und dankte für das Engagement. "Sachverständigen wird viel Pflichtbewusstsein und große Zuverlässigkeit abverlangt, sie müssen fortlaufend viel Zeit und Geld in Weiterbildungen investieren. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Menschen dazu bereiterklären, diese zusätzliche Verantwortung zu tragen. Nicht zuletzt hat die Sachverständigentätigkeit auch Einfluss auf das fachliche Niveau eines Handwerks und setzt Maßstäbe. Ich bin sicher, dass Sie Ihre künftige Aufgabe sehr gut bewältigen werden. Für Ihren Einsatz bedanke ich mich schon jetzt bei Ihnen", so Mauer.

Ronald Lembke ist außerdem Landesbevollmächtigter der Bundesinnung Gerüstbau für den Regionalbereich Sachsen-Anhalt.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige der Handwerkskammer werden von Gerichten bei Auseinandersetzungen zwischen Handwerkern und deren Kunden zur fachlichen Beurteilung hinzugezogen, sie helfen aber auch als Privatgutachter, fachliche Probleme und Meinungsverschiedenheiten außerhalb von Gerichtsverfahren zu lösen.

Insgesamt hat die Handwerkskammer Magdeburg nun 65 öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, wobei 5 Sachverständige für mehrere Fachgebiete oder Gewerbe bestellt sind. Sie sind in einem nach Gewerken und Orten gegliederten Verzeichnis aufgeführt, das im Internet unter www.hwk-magdeburg.de/sachverstaendige zugänglich ist.