2019-06-26 Berufswahl-Siegel
Reiner Eckel

Berufswahl-SIEGEL Sachsen-Anhalt

Zertifikate zum "Berufswahl-SIEGEL Sachsen-Anhalt - Schule mit vorbildlicher Berufswahlorientierung" zum 13. Mal vergeben.

Ende Juni wurden die Zertifikate zum "Berufswahl-SIEGEL Sachsen-Anhalt - Schule mit vorbildlicher Berufswahlorientierung" in einer Festveranstaltung übergeben. 25 Schulen des Landes nahmen aus den Händen der Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, Petra Grimm-Benne die begehrten Zertifikate entgegen. Dies ist ein neuer Rekord, seit das Berufswahl-SIEGEL im Schuljahr 2006/2007 zum ersten Mal in Sachsen-Anhalt vergeben wurde.

Mit dem Berufswahl-Siegel sollen vor allem Schüler und Schülerinnen eine verbesserte Orientierung am Arbeits- und Ausbildungsmarkt erhalten. Für Betriebe bedeutet es eine höhere Ausbildungsreife der Schulabgänger, die motivierter, als auch qualifizierter auf Arbeits- und Berufswelt vorbereiteter werden. Insgesamt erwarben für das Schuljahr 2018/2019 neun Schulen das Berufswahl-SIEGEL zum ersten Mal, für das erste erfolgreiche Wiederholungsaudit wurden sieben Schulen ausgezeichnet und zum zweiten Mal haben neun Schulen das Berufswahl-SIEGEL verteidigt.

Heike Müller
Sekretariat Bildung

Tel. 0391 6268-151
Fax 0391 6268-110
hmueller--at--hwk-magdeburg.de