Quadra Bau GmbH Webbanner 2022
Michael Sachsenweger

Mit kompletten Paketen für zufriedene Bauherren

Das macht die Quadra Bau GmbH aus Magdeburg aus

Der Quader ist eine der ältesten Formen des Bauens und überall in der Bauwirtschaft anzutreffen – vom einzelnen Ziegel bis zum Gebäude. Diese Überlegung steckt im Namen des Unternehmens, mit dem sich Torsten Schulz vor drei Jahren selbstständig machte: Quadra Bau. Die GmbH hat mehr Gewerke in der Handwerksrolle eingetragen, als ein Quader Seiten hat: Sie übernimmt den kompletten Innenausbau von Häusern einschließlich Planung, Bauleitung und Baubetreuung. "Meine Idee bei der Gründung", erklärt Schulz, "war eine ganzheitliche Betrachtung der Leistungsfelder. Bei unserer Firma als Generalunternehmer kann sich der Bauherr sein Paket an gewünschten Leistungen zusammenstellen, und das wird in größeren oder kleineren Paketen auch gern genutzt." Dabei arbeitet das Unternehmen auch mit "befreundeten" – so Schulz – Nachunternehmen zusammen.

Die Bündelung möglichst vieler Gewerke vom Trockenbau bis zum Elektriker, Maler und Parkettleger bei einem einzigen Auftragnehmer ermöglicht einen reibungslosen Bauablauf, gerade auch an den Schnittstellen der unterschiedlichen Gewerke, wo es mitunter "hakt". Am Ende können Bauzeit und Baukosten zuverlässig eingehalten werden.



"Ich wollte mit einem eigenen Unternehmen meine Ideen und Vorstellungen umsetzen."
Torsten Schulz

Geschäftsführer Torsten Schulz von Quadra Bau GmbH aus Magdeburg.
Michael Sachsenweger
Geschäftsführer Torsten Schulz von Quadra Bau GmbH aus Magdeburg.

Torsten Schulz stammt aus einer "Baumenschenfamilie" von Architekten und Bauplanern. Vor seinem Bauingenieurstudium hat er zunächst ganz handfest das Maurerhandwerk bis zum Gesellen gelernt. "Die Kunden merken in den Vergabegesprächen, dass man sich von Grund auf technisch auskennt", hat er immer wieder festgestellt. Und mit Stolz spricht er von "unserem" Team aus inzwischen 15 Fachkräften: "Wir sind sehr gut aufgestellt, mit langjähriger Praxis im Ausbau." Der Unternehmer sagt "wir" und "uns", wenn er von der Firma spricht: "Ich bin nicht so der Ich-Typ."

Einige seiner Mitarbeiter kennt er bereits aus dem Unternehmen, in dem er zuvor bereits Erfahrungen als Geschäftsführer und Mitgesellschafter sammeln konnte. Im Alter von 40 Jahren angekommen, beschloss der Familienvater einen beruflichen Neustart und machte sich 2019 selbstständig: "Ich wollte mit einem eigenen Unternehmen meine Ideen und Vorstellungen umsetzen." Bei der Finanzierung seiner Existenzgründung wurde auf Empfehlung seiner Hausbank die Bürgschaftsbank zum ersten Mal sein Partner. Zwei Jahre später kam eine Beteiligung der MBG hinzu: "Weil wir so schnell gewachsen sind, wurde absehbar, dass wir mehr Liquidität benötigen." Die stille Beteiligung wird für Betriebsmittel, unter anderem zur Auftrags- und Materialvorfinanzierung, genutzt. Ergänzt durch eine weitere Bürgschaft der Bürgschaftsbank ergibt das für Quadra Bau eine gut gemischte Kapitalstruktur. Die Eigenkapitalausstattung des Unternehmens hat sich maßgeblich verbessert. "Die Beteiligung hat zwar ihren Preis, aber sie wirkt sich bilanziell ein Stück weit gut aus, insbesondere aufs Rating", sagt der Unternehmer.

Über Auftragsmangel kann Torsten Schulz nicht klagen. Quadra Bau ist vorwiegend auf Baustellen in Magdeburg und dem Umfeld tätig. "Wir bleiben regional – es ist genügend Volumen zum Bauen hier." Hier will das Unternehmen weiter wachsen und wird deshalb künftig auch den Rohbau von Häusern anbieten. Der Bauunternehmer muss dabei immer auf dem Laufenden bleiben: "Wir schauen regelmäßig, wie sich die energetischen Standards für Gebäude verändern, die Voraussetzung sind, damit Bauherren Fördergeld bekommen. Die Anforderungen an Dämmung, Heizsysteme, Fenster und Türen wachsen ständig."

Ein wachsendes Problem sieht Torsten Schulz im fehlenden Mitarbeiternachwuchs. "Die Fachkräfte werden in den nächsten Jahren nicht aus Deutschland kommen. Hier ist die Politik gefragt, etwas zu ändern."

Von Ute Semkat



Dieser Beitrag ist im Geschäftsbericht 2021 der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt GmbH/ Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH erschienen.

Steckbrief:

Quadra Bau GmbH Magdeburg
Geschäftsführender Gesellschafter:
Torsten Schulz
Gegründet: 2019
Mitarbeiter: 15
Umsatz 2021: 4,3 Mio. Euro
Sitz: Halberstädter Chaussee 58, 39116 Magdeburg