black wooden cubes with plus ans minus sign on the front. Schlagwort(e): plus, idea, minus, business, cube, background, design, concept, creative, difference, different, diversity, individual, individuality, outstanding, sign, symbol, unique, wooden, blocks, box, building, choice, closeup, color, composition, contrast, copy, graphic, green, group, independent, isolated, minus sign, object, one, opposite, plus sign, red, single, space, special, text, top, toy, uniqueness, variety, white, wood, ambition, plus, idea, minus, business, cube, background, design, concept, creative, difference, different, diversity, individual, individuality, outstanding, sign, symbol, unique, wooden, blocks, box, building, choice, closeup, color, composition, contrast, copy, graphic, green, group, independent, isolated, minus sign, object, one, opposite, plus sign, red, single, space, special, text, top, toy, uniqueness, variety, white, wood, ambition
Wlad Astanin - stock.adobe.com

Zahl der Handwerksbetriebe geht zurück

Eine aktuelle Statistik zeigt: die Zahl der Handwerksbetriebe geht weiter zurück.

Eine aktuelle Statistik zeigt: Zum Jahresende 2020 waren bei der Handwerkskammer Magdeburg 11.875 Handwerksbetriebe eingetragen. Das sind 300 Betriebe weniger als im Vorjahr. In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Betriebe im Kammergebiet Magdeburg durchschnittlich um knapp zwei Prozent pro Jahr gesunken. 

Im Vergleich zu 2010 sind heute fast 20 Prozent weniger Betriebe eingetragen. Dies ist vor allem auf demografische Faktoren zurückzuführen, da mit der alternden Bevölkerung auch das Durchschnittsalter der Betriebsinhaber steigt. So liegt der Altersdurchschnitt des Inhabers aktuell bei 50,5 Jahren, jeder Dritte ist älter als 55 Jahre.

So sieht die Entwicklung in den Landkreisen aus:

Betriebe 2020Betriebe 2010Rückgang
Altmarkkreis Salzwedel1.1181.325-16%
Börde2.0892.582-19%
Harz2.4102.902-17%
Jerichower
Land
1.2321.545-20%
Magdeburg2.0512.430-16%
Salzlandkreis*1.5041.998-25%
Stendal1.4711.734-15%
Gesamt11.87514.516-18%

* der Salzlandkreis gehört nur anteilig zum Kammerbezirk Magdeburg

Im Kammergebiet kamen im vergangenen Jahr auf 1.000 Einwohner 11,5 Handwerksbetriebe; 2010 waren es noch 13,2 Betriebe.

Seit 2017 wird das Handwerk in Sachen-Anhalt u.a. mit der Meistergründungsprämie gefördert. Seither sind allein im Kammergebiet Magdeburg 120 Handwerksmeister mit diesem Investitionszuschuss in die Selbständigkeit gestartet.

„Eine Förderung der Unternehmensgründungen und -nachfolgen ist genau die richtige Antwort auf die demografische Entwicklung in unserem Land. Wir müssen alles daransetzen, junge Menschen für das Handwerk zu interessieren. Nur mit dem Handwerk sind die Zukunftsfragen Sachsen-Anhalts zu beantworten. Von Energiewende über Digitalisierung bis hin zu altersgerechtem Wohnen und der Attraktivität ländlicher Räume – ohne das Handwerk geht es nicht“, so Burghard Grupe, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Magdeburg.

Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Mobil 0151 46160453
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de