Fleißige Schülerin hebt die Hand.
Robert Kneschke - stock.adobe.com

Ausbildungsforum

Workshop

Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind

Der Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V. und die Landeshauptstadt Magdeburg - Dezernat für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit - laden Sie zum fünften Ausbildungsforum "Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind" am 12.11.2019 ins Rathaus Magdeburg ein. Seit vielen Jahren bleiben Ausbildungsplätze unbesetzt. Es fehlt an jungen Bewerbern und Bewerberinnen? Gerade kleine und mittlere Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen, um ihren Bedarf an Nachwuchskräften auch in der Zukunft zu sichern. Daraus ergeben sich Möglichkeiten gerade für diejenigen, die keinen klassischen Lebenslauf vorweisen können und nicht in eine betriebliche Ausbildung gemündet sind. Aber nicht nur die Gewinnung von jungen Menschen für eine duale Ausbildung stellt Unternehmen vor Herausforderungen. In verschiedenen Workshops wollen wir wieder interessante Themen beleuchten. Wir freuen uns auf ergebnisreiche Diskussionen und den Austausch mit Ihnen.

Die Workshop-Themen auf einen Blick:

  1. Ausbildung lohnt sich das noch? "Was können wir von unseren Auszubildenden erwarten?" Die heutige Ausbildung auf dem Prüfstand. Wir möchten mit Ausbildern ins Gespräch kommen, mit ihnen diskutieren und Lösungsansätze entwickeln. Was können wir tun, um eine erfolgreiche Ausbildungszeit für Auszubildenden und Ausbilder sicherzustellen. Frau Bankert, Trigonal Beratung & Training GmbH
  2. Das neue Migrationspaket – Was bleibt, was ist neu? Junge Geflüchtete brauchen eine Perspektive. Was ist möglich, was gilt es zu beachten? Wir geben Ihnen einen Einblick in die neuen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten. Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen, welche Erfahrungen haben Sie bereits gemacht. Was kann gelingen und wo gibt es Stolpersteine bei der Integration von jungen Geflüchteten? - Frau Kristin Schmidt AA Magdeburg, Frau Schirmer Ausländerbehörde Magdeburg
  3. Flexibel und mobil in der Ausbildung? Was bedeutet das für die Azubis aber auch für Unternehmen? Die Erreichbarkeit von Unternehmen und Berufsschulen ist nicht mehr zwingend mit öffentlichen Verkehrsmitteln gegeben. Wie gelingt es aber trotzdem auszubilden? Gute Beispiele sollen Sie motivieren Lösungen für ihre Situation zu finden. - Frau Silke Handschuck HWK Magdeburg

Die Veranstaltung richtet sich an Akteure der betrieblichen Ausbildung, an Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie an weitere interessierte Wirtschaftsvertreter.

Kontakt für inhaltliche Rückfragen: 

Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V.
Sabine Will
Tel. 0391-18 61 342
E-Mail: will@abv-magdeburg.de
www.abv-magdeburg.de

Wann: 12.11.2019 um 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wo: Rathaus Magdeburg, Alter Markt 6, 39104 Magdeburg

Veranstalter: Ausbildungsverbund Wirtschaftsregion Braunschweig und Partner

Anfahrtsplan: