Europawahl 2019
ZDH

Europa-Wahlforum 2019

Veranstaltung

Forderungen zur Europawahl

Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt gestaltet gemeinsam mit der Europäischen Bewegung Sachsen-Anhalt e. V. ein Europa-Wahlforum. Alle Handwerker sind eingeladen, sich am 7. Mai 2019 um 15 Uhr im Haus des Handwerks Magdeburg (Gareisstraße 10) ein persönliches Bild von Sachsen-Anhalts Kandidaten zur Europawahl und ihren Schwerpunktthemen zu machen.

Ablauf

  • Begrüßung Uwe Runge (Präsident des Handwerkstages Sachsen-Anhalt) und Gabriele Brakebusch (Präsidentin der Europäischen Bewegung Sachsen-Anhalt e. V. und des Landtages Sachsen-Anhalt)
  • Eingangsstatement Rainer Robra (Chef der Staatskanzlei und Europaminister des Landes Sachsen-Anhalt)
  • Redebeitrag: Richard Breuer (Vertretung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks bei der Europäischen Union in Brüssel)
  • Podiumsdiskussion mit den Europakandidaten Sven Schulze (CDU Sachsen-Anhalt), Arne Lietz (SPD Sachsen-Anhalt), Guido Kosmehl (FDP Sachsen-Anhalt), Europakandidat/-in der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt, Anna Cavazzini (Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt), Dr. Hans-Thomas Tillschneider (AfD Sachsen-Anhalt) und dem europapolitischen Sprecher der Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt, Wulf Gallert

Anmeldung bis zum 30. April:

Peggy Prusak, Tel. 0391 6268-241, E-Mail anmeldung@hwk-magdeburg.de

Oder über die Online-Anmeldung am Ende der Seite.

Wann: 07.05.2019 um 15:00 Uhr

Wo: Haus des Handwerks, Gareisstraße 10, 39106 Magdeburg

Veranstalter: Handwerkstag Sachsen-Anhalt

Anfahrtsplan: