Unternehmensnachfolge

Veranstaltung

Besser früher an später denken - Beratung durch Experten

Mit der Tür ins Haus zu fallen ist vielleicht nicht die beste Idee, sichert Ihnen und Ihrem Unternehmen aber mitunter einen Vorteil in Bezug auf die geplante Zukunft. Beschäftigen Sie sich frühzeitig mit der Unternehmensnachfolge. Nicht selten ist sie ein jahrelanger Prozess. Insbesondere betriebswirtschaftliche, juristische und steuerliche Überlegungen spielen eine Rolle, weshalb rechtzeitig zu beginnen besonders wichtig ist.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Staßfurt lädt Sie aus diesem Grund recht herzlich zur Veranstaltung am 12. Juni ab 18.30 Uhr in das Salzland Center in Staßfurt ein, um sich gemeinsam mit weiteren Interessierten zum Thema zu informieren.

Neben der Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt, Herrn Sven Wagner, erwartet Sie die Vorstellung eines praxisnahen Beispiels sowie wichtige Daten & Fakten zur Unternehmensnachfolge und ein Einblick in die Unterstützungsangebote der Stadt Staßfurt.

Auch die regionalen Ansprechpartner der Industrie- & Handelskammer Magdeburg (Herr Thomas Kuczora) und der Handwerkskammer Magdeburg (Frau Doreen Griesche) werden vor Ort sein und stehen Ihnen im Rahmen der Veranstaltung für Fragen rund um das Thema der Unternehmensnachfolge zur Verfügung.

Interessenten melden sich bei Stefan Beyer (Wirtschaftsförderung der Stadt Staßfurt) an. Nutzen Sie dazu die direkte Durchwahl 03925 981412 oder schreiben Sie eine Mail an stefan.beyer@stassfurt.de .

Wann: 12.06.2018 um 18:30 Uhr

Wo: Salzlandcenter Staßfurt, Parksalon, Hecklinger Str. 80, 39418 Staßfurt

Veranstalter: Wirtschaftsförderung Staßfurt, Industrie- u. Handelskammer und Handwerkskammer Magdeburg

Anfahrtsplan: