Seid dabei! Am 18. September 2021 findet das Berufsfindungsevent HANDWERK4YOU in Magdeburg statt.
Handwerkskammer Magdeburg
Seid dabei! Am 18. September 2021 findet das Berufsfindungsevent HANDWERK4YOU in Magdeburg statt.

Das war die HANDWERK4YOU 2021 in Magdeburg

Das große Berufsfindungsevent der Handwerkskammer Magdeburg

Endlich wieder HANDWERK4YOU! Nachdem das im Norden Sachsen-Anhalts größte Berufsfindungsevent der Handwerkskammer Magdeburg im Corona-Jahr 2020 pandemiebedingt ersatzlos ausfallen musste, wurde 2021 wieder durchgestartet. Mehr als 300 Besucher nutzen das Angebot und schauten am 18. September 2021 im Berufsbildungszentrum vorbei.

Die Messe am bundesweiten Tag des Handwerks bot Handwerk zum Anfassen in den Werkstätten der Ausbildungsbereiche und an den Ständen von Betrieben und Innungen, außerdem Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein Handwerksparcours und Show-Einlagen auf der Bühne bildeten das Rahmenprogramm.

„Nicht erst seit der Corona-Krise wissen wir: Das Handwerk ist systemrelevant und krisenfest. Einen Handwerksberuf zu erlernen, ist eine sichere Investition in die Zukunft. Die Ausbildungsbereitschaft unserer Betriebe ist ungebrochen. Wer bei uns eine Lehrstelle haben will und die Voraussetzungen dafür erfüllt, bekommt sie auch“, sagte der Präsident der Handwerkskammer, Hagen Mauer, zur Eröffnung der HANDWERK4YOU. Er lobte Praktikumsprämie, Azubiticket, Bildungsketten und Meistergründungsprämie als echte Errungenschaften der alten Landesregierung und rief das neue Kabinett dazu auf, die berufliche Ausbildung weiter zu stärken. „Wir brauchen leistungsfähige Bildungsstätten, mehr digitale Bildungsangebote und eine echte Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung. Ein Meisterbonus für Absolventen der Meisterprüfung in Sachsen-Anhalt wäre ein weiterer Schritt in die richtige Richtung“, so der Präsident.

Im Handwerk gibt es nicht nur einen, sondern mehr als 130 verschiedene Ausbildungsberufe. Das Handwerk ist eigentlich überall. Seine Leistungen und Produkte umgeben uns jeden Tag. Die Häuser, die Straßen, die Kleidung – hinter allem stecken Handwerker*innen, die all das erschaffen haben. Und das ist längst nicht alles: Viele Menschen verdanken Handwerkern ihr schönes Lächeln, ihren Durchblick, ihre Frisur und manchmal sogar die Fähigkeit wieder laufen zu können. Auch Musik, Sport und den fahrbaren Untersatz gäbe es ohne Handwerker nicht.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

„Handwerk zum Anfassen“ war auch 2021 wieder der Leitgedanke der Veranstaltung HANDWERK4YOU am und im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer in Magdeburg-Lemsdorf. Die Werkstätten der Ausbildungsbereiche waren geöffnet und laden zur praktischen Betätigung ein. Handwerksbetriebe und Innungen präsentierten ihre Gewerke. Fachleute informierten über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für die Veranstaltung galten die 3-G-Regel sowie die bekannten Hygiene- und Abstandsempfehlungen. Ein Test-Zentrum ist vor Ort.

Außerdem beteiligte sich die Handwerkskammer an der bundesweiten Impf-Aktionswoche und bot während der HANDWERK4YOU Corona-Schutzimpfungen an. Das Angebot wurde von den Besucher rege genutzt.

Einige Impressionen der HANDWERK4YOU 2021:

Stefanie Garbe
Projekt Bildungsketten - Praktikumskoordinatorin (TP1)

Tel. 0391 6268-154
Fax 0391 6268-110
sgarbe--at--hwk-magdeburg.de



Noch mehr Infos:

 HANDWERK4YOU.net